Monika Müller-Amenitsch, Homöopathie & Bowen-Therapie für Erwachsene und Kinder

Praxis in 12109 Berlin-Tempelhof. 

DIE PRAXIS IST WEGEN EINES UNFALLS BIS ENDE 2016 GESCHLOSSEN!

 

Terminvereinbarung: Telefonisch 030-70131057 oder direkt über den Terminbutton !

English speakers are most welcome!

 

Behandlungsschwerpunkte in meiner Praxis: Allergien, Heuschnupfen, Asthma, rezidivierende Erkältungskrankheiten, Erschöpfungszustände, Depressionen und depressive Verstimmungen, Angstzustände, Panikattacken, Neuralgien, Magen - und Darmbeschwerden, Rücken - und Gelenkbeschwerden, Schlafstörungen, Menstruationsbeschwerden (Amenorrhoe, Dysmenorrhoe, Hypermenorrhoe, Zyklusunregelmäßigkeiten), PMS, Beschwerden während der Wechseljahre.

 

 

Homöopathie

Die klassische Homöopathie ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode, welche den Organismus zur Selbstheilung anregt. Im Rahmen der Erhebung einer ausführlichen Krankheitsgeschichte (Erstanamnese) werden die individuellen Symptome erfasst und im Anschluss analysiert. Danach wird ein homöopathisches Einzelmittel verabreicht, welches auf den jeweiligen Symptomkomplex des Patienten genau abgestimmt ist. Diese Vorgehensweise wird in der Homöopathie auch als konstitutionelle Behandlung bezeichnet.

Ein großer Vorteil der Homöopathie ist, dass sie weder Nebenwirkungen oder allergische Reaktionen hervorruft, noch symptomunterdrückend wirkt, sofern sie gemäß den Regeln der klassischen Homöopathie angewendet wird. Die Homöopathie wurde von dem deutschen Arzt Samuel Hahnemann (1755 - 1843) ins Leben gerufen. Sie wird häufig als „sanfte Medizin“ bezeichnet und wird weltweit bei der Behandlung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eingesetzt.

 

Bowen-Therapie

Bei der Bowen-Therapie handelt es sich um eine dynamische, ganzheitliche Muskel – und Bindegewebetechnik, die von dem Australier Tom Bowen (1916 – 1982) entwickelt wurde. Sogenannte Bowen-Griffe werden in einer speziellen Reihenfolge an bestimmten Muskelpartien und Sehnenansätzen durchgeführt. Zwischen den einzelnen Grifffolgen erfolgen kurze Pausen, damit die verabreichten Impulse im Organismus nachwirken können. Die Bowen-Therapie wird insbesondere bei Schmerz – und Spannungszuständen eingesetzt. Sie beruhigt das Nervensystem und regt den Energiefluss des Körpers an. Es kommt zu einer tiefen Entspannung und viele Menschen berichten, dass sie sich körperlich und emotional ausgeglichener fühlen.

 

Master of Science in Integrated Healthcare (University of Central Lancashire, UK)

Masterarbeit zum Thema: "Die homöopathische Behandlung der Menopause: Eine systematische Studienübersicht" ("Menopause treated with homeopathy: A systematic review").

 

Zertifizierte Therapeutin bei der SHZ (Stiftung Homöopathie-Zertifikat) 

Team-Mitglied beim Homöopathischen Notdienst Berlin, Tel. 0180-331441551 (ganzjährige Rufbereitschaft rund um die Uhr) 

 

Auf Anfrage können Hausbesuche durchgeführt werden.  

 

Möchten Sie einen Termin vereinbaren? Rufen Sie mich an Tel. 030 - 70 13 10 57
oder senden Sie eine E-Mail über mein -> Kontaktformular